Thursday, January 20, 2011

arigato

Es ist 19:36, ich habe gerade deinen Blog gelesen und hab jetzt ein megafettes Grinsen im Gesicht. Ich hab mich um 180° gedreht. Aber sowas macht man nicht einfach so, sondern da steckt Herz und Liebe dahinter. Ich hatte noch nie so schiss jemanden zu verlieren wie dich und mir hat auch noch nichts so weh getan wie die paar Stunden an jenem Sonntag und jenem Montag. Mir wurde klar: "Reita... du Arschloch hast es a) wieder mal verkackt und b) WIE WILLSTE DAS JE WIEDER GUTMACHEN DU VOLLHONK?!!!. Ja. Eben damit. Dass ich dir gebe, was du verdient hast. Weil ich dich liebe, sonst wegen nichts. Und du brauchst dich nicht schuldig fühlen... sieben Monate gabst du mir alles und ich habs teilweise einfach nur ignoriert oder war froh bis es vorbei war. Aber jetzt - jetzt bin ich an der Reihe. Dir zu zeigen, was du mir WIRKLICH bedeutest. Und es tut mir Leid, wenn ich es nicht schaffe denn... dass, was du mir bedeutest kann man mit nichts auf der Welt zeigen.




Mein zweiter Dank geht an Ryu. Du warst schon immer meine beste Freundin und wirst das auch bleiben, weil niemand anderes es Wert ist so tiefen Einblick in mein Leben zu erhalten. Danke, dass du immer für mich da bist, dass du mir meine emotionale Verkümmertheit und teilweise perverse Vergesslichkeit nicht übel nimmst. Ich versuch auch bei dir, dir zu geben was du mir bisher gabst.

2 comments:

  1. <3
    Ich bin sicher, du schaffst das xx

    ReplyDelete
  2. Und ich bin auch sicher du schaffst das! *gg*
    Ich bin froh das wir es endlich schaffen einander glücklich zu machen~
    Es ist schade, dass es bisher nicht wirklich geklappt hat, aber besser spät als nie, wat? *g*

    Ich freue mmich ganz fest auf dich <3
    Die 4 Tage werden der Hammer!

    ReplyDelete