Sunday, August 21, 2011

love it, change it or leave it.

Nur was, wenn man etwas nicht lieben kann, wenn man es aber so schnell auch nicht ändern kann, aber sich auch nicht damit abfinden kann?

Es quält mich. So vieles. Obwohl ich eigentlich glücklich sein sollte genau das zu haben. Eine wunderbare Freundin (die noch viel zu weit weg wohnt und ich vermutlich einfach zu ungeduldig bin), ein gut bezahlter Job (der mich am liebsten 24 Stunden beanspruchen würde, wenn das nicht arbeitsrechtlich verboten wäre), ein gemütliches Zimmer (in dem ich schon seit ich 8 bin hause und einfach nur raus will), tolle Cosplay-Pläne (die für nen Näh-Anfänger viel zu schwer sind und alles an Freizeit schlucken was mir nach der Arbeit übrig bleibt). Ich muss an meiner Einstellung arbeiten, aber im Moment kann ich das Wort "arbeiten" nicht mehr sehen. Im Moment würde ich am liebsten einfach nur alles kurz und klein schlagen.

No comments:

Post a Comment