Friday, September 30, 2011

Mein Leben, die Achterbahn - Teil II

Wenn es regnet, draußen die Welt untergeht, der Wind alles durcheinanderpeitscht, es dunkel ist vor Wolken und alles dann auf einmal weniger wird, die Tropfen nur noch sanft gegen dein Fenster prasseln und die ersten Sonnenstrahlen sich den Weg durch die zerklüftete Wolkendecke kämpfen, du vielleicht sogar in der Ferne einen bunten, leuchtenen Regenbogen siehst - kennst du dieses Gefühl? 


Wenn ja: So fühle ich mich gerade. Nur dass mein Regenbogen nicht aus Farben vor einem dunklen Himmel besteht sondern aus Menschen die mir zur Seite stehen trotz allem:

"Alter du bist nie allein...
Und allein dass ich nicht alleine war, als ich weinte, zeigt mir, dass du ein wunderbarer Mensch bist, egal, was du dir da versuchst, einzureden.
Ich hab dich lieb und ich bin immer für dich da. Und du wirst nie alleine sein, denn ich werde immer immer immer immer für dich da sein.
Ich versprechs dir."

"JETZT ist der Moment, wo ich das Maul aufmache und zwar RICHTIG, weils alle anderen auch tun.
Ihr habt doch nur drauf gewartet und reibt euch jetzt die Hände und trete noch mal schön rein. WER ist hier der Kindergarten?
Wenn das hier Reitas Art ist damit umzugehen, dann habt ihr das zu tolerieren, wenn schon nicht zu aktzeptieren. Wems nicht passt, oben rechts gibts 'n kleines Kreuz, klickt mal drauf, passiert was Spannendes.
[...]
That's life. "

"Scheiss doch auf solche Leute einfach, genieße dein Leben, mach das was du für richtig hälst. Lebe dein eigenes Leben. 'Wer noch atmet, der kann auch noch kämpfen.' Kämpfe für dich, für dein recht zu leben. Es gibt Leute, die werden dich nie verlassen."

"[...]das ich wirklich gehofft habe das du nach tam, mal ne richtig tolle beziehung hättest und hab dir echt gewünscht das die mal anhält >o<"
und *da ich ja dein stalkerschen bin*lach*XDD muss ich ja deine webbis lesen XD
ich muss dir sagen, du solltest dich für niemanden auf dieser welt verändern ausser für dich selber, den für wen auch immer du dich veränderst es gibt keine garantie das derjenige bis zum ende bei dir bleibt....
und was hast du dann?
dann bist du ein mensch der du vielleicht gar nicht sein willst, weil du dich für jemanden verändert hast, der gar nicht dazu bereit ist das leben mit dir zu teilen.
worauf ich hinaus will ist eigentlich nur, bleib wie du bist:*
ich kenn dich nicht privat aber ich find dich gut so wie du bist >.< das fand ich vor nem jahr schon XD und das finde ich immer noch Ò_Ó
und ich wünsche dir das endlich mal etwas gut läuft >o<" "



Danke an alle, die mich unterstützt haben/unterstützen. Ihr habt sicher alle euere eigenen Probleme, deswegen gleichzeitig: entschuldigt bitte, dass ich so anstrengend bin. 
Und entschuldigung an Momo... es tut mir Leid, dass ich dich enttäuscht habe, aber allein wegen dir werde ich es durchziehn, die Con UND das Cosplay. Mein Vertrauen ist absolut erschüttert und ich hab jede Menge Schiss, aber ich stürze mich jetzt einfach mal Hals über Kopf in die FBM und hoffe, dass ich da heil wieder rauskomme. Ich glaube an das Gute im Menschen und hoffe einfach mal nicht enttäuscht zu werden.

Hier noch der Song, der mich iwie über Wasser hält:

No comments:

Post a Comment